Was versteht man unter Teamfähigkeit?

Unter Teamfähigkeit versteht man eine Sozialkompetenz, mit welcher man innerhalb eines Teams konstruktiv miteinander arbeiten kann.

Die Teamfähigkeit ist eine sehr wichtige Eigenschaft, die bereits in jeder Bewerbung genannt werden sollte. Da wo Menschen zusammenarbeiten, muss auch die Bereitschaft gegeben sein, gemeinsam zu diskutieren, Kompromisse zu schließen und ein gemeinsames Ziel zu verfolgen.

Die Bedeutung der Teamfähigkeit

  • Es handelt sich nicht um ein angeborenes Talent. Teamfähigkeit ist eine erlernbare Eigenschaft.
  • Teamfähigkeit bedeutet nicht, dass man mit allen Teammitgliedern auskommen muss.
  • Teamfähigkeit bedeutet außerdem nicht, sich unterzuordnen – nur um den Friedens willen.
  • Ein konstruktives Miteinander, ein respektvoller Umgang, sowie proaktives Agieren
  • Teamfähigkeit setzt eine hohe Frustrationstoleranz voraus.

Die Teamfähigkeit setzt sich zusammen aus…

  • Kommunikationsfähigkeit

Die Teammitglieder sprechen miteinander, geben einer konstruktives Feedback, sowie konstruktive Kritik. Ideenaustausch, Meinungen diskutieren, sind wesentliche Elemente einer erfolgreichen Arbeit.

  • Kooperationsbereitschaft

Das Miteinander steht klar im Fokus eines Teams. Gemeinsam ein Ziel zu definieren und dieses auch gemeinsam zu verfolgen – nur so kann sich auch ein Teamgedanke entwickeln.

  • Konfliktmanagement

Wo mehrere Menschen aufeinander treffen, sind Konflikte vorprogrammiert. Das ist auch gut so. Wichtig ist, wie man mit solchen Konflikten umgeht.

  • Kritikfähigkeit und Reflexionsfähigkeit

Damit ist vor allem eine konstruktive Kritik gemeint. Die es auch gilt, konstruktiv anzunehmen, anstatt sie persönlich zu nehmen. Reflexionsfähigkeit meint das Analysieren der Beziehungen innerhalb des Teams und sie bei Bedarf zu optimieren.

  • Strukturfähigkeit

Darunter versteht man vor allem die intrinsische Motivation. Jedes Teammitglied sollte von sich aus am Erfolg der Gruppe interessiert sein und seine Aufgaben gewissenhaft erledigen. Nicht nur die Struktur eines Teams ist maßgeblich, auch die eines jeden Einzelnen.

Teamfähigkeit