Workshop: "Sprich mit mir, Baby!"

Beim Workshop für eine bessere Kommunikation im Team, reflektieren die Teilnehmer ihren Kommunikationsstil und trainieren effektive Gesprächstechniken für ein kooperatives Arbeiten mit Kollegen und Kunden.

Aktives Zuhören — Feedback — Informationsaustausch

Workshop Team-Kommunikation

Eines ist sicher: Die Art und Weise wie ein Team miteinander kommuniziert, ist der Schlüsselfaktor für den Erfolg. Deswegen fokussieren wir — unter dem Motto „Sprich mit mir, Baby!“ — die interne Kommunikation deines Teams. In diesem Workshop setzen sich die Teilnehmer mit ihren eigenen Kommunikationsverhalten kritisch auseinander. Dabei können beispielsweise folgende Ausgangsfragen im Vordergrund stehen:

  1. Wie kommuniziere ich verständlich? Wie verstehe ich mein Gegenüber?
  2. Welche Methoden können unsere Kommunikation unterstützen?
  3. Wie gebe ich konstruktives Feedback?

Alltagsverwandte Rollenspiele bzw. Übungen machen aktuelle Potentiale, Schwächen und Stärken sichtbar und können den Transfer in das Arbeitsumfeld unterstützen. Die Teilnehmer reflektieren ihren Kommunikationsstil und üben sich darin, ihren Kollegen Feedback zu geben. Das Ziel des „Sprich mit mir, Baby“ Workshops liegt darin, ein gegenseitiges Vertrauen aufzubauen und die Basis für eine kooperative Kommunikation im Team zu schaffen.

Aktiv werden

Der Workshop zur Team-Kommunikation ist die ideale Möglichkeit, die positive Stimmung nach dem Erlebnisbuilding zu nutzen. Die verschiedenen Kommunikationsstile der Teilnehmer werden mit unseren erfahrenen Teambuilding-Experten und Facilitatoren reflektiert, um anschließend proaktiv und strukturiert gemeinsam den Rahmen für eine kooperative Kommunikation im Team zu entwickeln.

Offen miteinander umgehen

Mit den gemeinschaftlichen und dynamischen Erfahrungen der Team-Challenge möchten wir auch im Workshop ein offenes Setting der Wertschätzung ermöglichen. Die einzelnen Teilnehmer werden einer kollektiven Definition von Vorstellungen und Zielen selbst und proaktiv nachgehen. Dabei nutzen wir methodisch ein Wechselspiel von individueller Beschäftigung und gemeinsamen Aushandeln kollektiver Ziele. Die Selbst-Verpflichtung der Mitarbeiter gegenüber den Werten, wie sie miteinander leben und arbeiten wollen, etabliert ein konstruktives Klima des Miteinanders.

Gemeinsam Werte entwickeln

Im Workshop werden die Erfahrungen, Perspektiven, Ansichten und Wünsche der Mitarbeiter eingeholt und darauf aufbauend gemeinschaftliche Werte, Regeln und Vorstellungen definiert. Uns ist es dabei wichtigem, jeden Teilnehmer dort abzuholen, wo er gerade steht. In Unterschiedlichkeiten können dann Gemeinsamkeiten gefunden, für Problemstellungen Lösungen erdacht und für die Zukunft solidarische Werte festgesetzt werden.