Was sind Personalkosten?

Unter Personalkosten versteht man jene Kosten, die durch den Einsatz von Arbeitnehmern entstehen.

Was umfassen Personalkosten?

  • Bruttoarbeitsentgelt
  • Variable Personalkosten, wie Provisionen, Tantieme, Boni u.dgl.
  • Kosten für Stellenausschreibungen
  • Kosten aufgrund Fluktuation
  • Essenzuschüsse
  • Fahrtkostenzuschüsse
  • Personalnebenkosten, wie Arbeitgeberanteil der Sozialversicherung, Mutterschutz-Aufwendungen, Urlaubslöhne, Entgeltsfortzahlung im Krankheitsfall, sowie an Feiertage.
Personalkosten

Personalkosten stellen für ein jedes Unternehmen einen enormen Kostenaufwand dar, weshalb eine Personalkostenplanung, als Bestandteil der Unternehmensplanung, essentiell ist.

Die Personalkostenplanung unterliegt immer Schwankungen. Als Grundlage werden künftiger Personalstand und künftige Entgeltentwicklungen herangezogen. Letztere können sich durch wirtschaftliche Entwicklungen oder Entwicklungen am Arbeitsmarkt verändern.

Um eine aussagekräftige und klare Kostenplanung vornehmen zu können, müssen folgende Fragen bearbeitet werden:

  • Wofür fallen Kosten an?
  • Wie hoch sind diese?
  • Wie entwickeln sie sich?
  • Können die Kosten optimiert werden?
  • Gibt es Instrumente zur Überwachung und Steuerung der anfallenden Kosten?