Workshop: Team Building Extended

Im Rahmen eurer Team-Challenge konntet ihr neben den spannenden Highlights auch einprägsame Erinnerungen sammeln. Doch was genau wird aus den wertvollen Erfahrungen über euch selbst, mit den Kollegen und als Team? In diesem Workshop reflektiert ihr das Erlebte und bringt eure gewonnenen Erfahrungen in den Alltagstransfer.

#debriefing #reflect #transfer

Reflexion, Debriefing und Transfer vom Erlebnisbuilding-Programm

Workshopformat: Team Building Extended

Erst die Reflexion macht Teambuilding zu einer nachhaltig wirkungsvollen Maßnahme der Personalentwicklung. Innerhalb dieses Workshops werden die Teilnehmer mögliche parallelen zwischen alltäglichen Herausforderungen eines Teams und den spielerisch erlebten Erfahrungen in der vorangegangenen Team-Challenge aufstellen und diskutieren. Die verschiedenen Erlebnisbuilding-Aufgaben bieten einen nachhaltigen Erinnerungsanker wodurch das erlernte noch besser haften bleibt.

Beim Team Building Extended lassen arbeiten die Teilnehmer in einem partizipativen Workshop folgende zwei Fragen auf:

  1. Welches Verhalten haben wir bei den Erlebnisbuilding-Aufgaben gezeigt?
  2. Was lernen wir daraus für unseren Arbeits- und Führungsalltag?

Der Transfer des Erlernten wird somit ermöglicht und im Vorfeld definierte Veränderungen können erreicht werden. Unsere Trainer sind in der Lage, die hierfür nötigen Reflexions- und Transferprozesse bei den Teilnehmern auszulösen. Das Erleben und Be- sowie Verarbeiten, stehen bei der Kombination aus Challenge und Workshop in einem ausgewogenen Verhältnis.