Gruppenmoderation beim Hübner & Hübner Strategieworkshop

Strategieworkshop mit anschließender Weihnachtsfeier der Steuerberatung Hübner & Hübner

Schon das Setting im Schloss Palais Wertheim hat dieses Event von Hübner & Hübner zu etwas ganz Besonderen gemacht. Alle Mitarbeiter der Kanzlei für Wirtschaftsprüfung & Steuerberatung wurden zum gemeinsamen Strategieworkshop und anschließender Weihnachtsfeier eingeladen.

Hübner & Hübner Weihnachtsfeier & Strategieworkshop

Inhalt & Methodik

Im Fokus des Nachmittages stand die neue Strategie des Unternehmens. Denn Neues wird bekanntlich leichter umgesetzt, wenn jeder mitwirken darf. Um die neue Strategie bei Hübner & Hübner für alle zu öffnen, bekamen alle die Möglichkeit, sich aktiv am Prozess und der Ausgestaltung zu beteiligen: Von gemeinsamen Definitionen, über Hoffnungen und Sorgen, bis hin zu konkreten nächsten Schritten wurde eine Vielzahl unterschiedlicher Aspekte gesammelt, diskutiert und festgehalten. Für die Geschäftsführung, wie auch für uns, war das Engagement und die vielen, produktiven Beiträge der Mitarbeiter überwältigend und haben einmal mehr gezeigt, wie wertvoll es ist, gemeinsame Wege von Beginn an als Team zu gestalten und sich auszutauschen.

Weiterführende Informationen zu den teamazing Workshopformaten.

Überleitung zur Weihnachtsfeier

Bei der anschließenden „Challenge“ mussten die Gruppen einen Sketch zur Strategie filmen. Es wurde viel gelacht und der Kreativität freien Lauf gelassen. Somit der perfekte Übergang zu einer lustigen und schönen Weihnachtsfeier. Die Herzlichkeit des Organisationsteams, das Engagement der gesamten Belegschaft und der fröhliche und festliche Rahmen werden uns lange Zeit im Gedächtnis bleiben und wir freuen uns, wenn sich unsere Wege in der Zukunft erneut kreuzen.

Portrait Nadja Rapp

Event- & Workshopumsetzung:
Nadja Rapp, Teamtrainerin & Eventmanagerin | teamazing GmbH

Video & Fotos vom Event

Vielen ❤-lichen Dank für die tolle Zusammenarbeit und das grandiose Eventvideo!

0 replies

Leave a Reply

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.